Schnittstellen


Ein Werkverzeichnis

Ein opulentes Bilder-Buch mit über 150 farbigen Abbildungen mit Holzschnitten, Typografiken und Collagen. Die Motive zeigen visuelle Traumreisen, die immer neu gedeutet werden können, oder poetische Zeichenspiele, die wundersame Geschichten erzählen.

Die Originale wurden u.a. in Ausstellungen im Gutenberg-Museum Mainz, der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover, der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky Hamburg und dem Druckmuseum Rendsburg gezeigt. Mit vielen Textbeiträgen und einer ausführlichen Bibliographie.

Collage Kunstkopf Klaus Raasch
Collage Traumpaar Klaus Raasch

“Klaus Raaschs Grafiken und Zyklen zeigen, wie weit die vertraute Welt alltäglicher Gegenstände verfremdet werden kann, bis sie ihr wahres Gesicht offenbart: das ebenso friedliche wie gewagte Neben- und Beieinander von Ordnung und Chaos”.

Michael Haupt

Collage Stadt Klaus Raasch

SCHNITTSTELLEN: 116 Seiten im Format 30 x 23,5 cm, Fadenheftung, rotes Leinen mit Prägung, farbiger Schutzumschlag. Hier bestellen.

 



Vor
Traumreisen
Zurück
Proben